Startseite

 Aktuell: Todesdrohungen für Joao Pedro Stédile über Neue MEdien

Herzlich Willkommen,

dies ist Homepage der FreundInnen der brasilianischen Landlosenbewegung MST, Deutschland, e.V..

Auf diesen Seiten informieren wird über die Movimento dos Sem Terra (MST) in Brasilien. Unser Ziel als Verein ist die entwicklungspolitische Bildungsarbeit mit Bezug zur Landlosenbewegung und die Förderung von Entwicklungsprojekten im Bildungsbereich gemeinsam mit der MST in Brasilien.

Wir möchten allgemeine Informationen über die Movimento dos Sem Terra (MST), eine Landlosenbewegung Brasiliens, zur Verfügung zu stellen. Wir informieren zudem über aktuelle Themen in Bezug auf die MST  und zu Landfragen in Brasilien: die Agrarreform, Agrokraftstoffe, Klimapolitik, Soziale Gerechtigkeit, Demokratisierung und Landkonflikte. In unregelmäßigen Abständen organisieren wir Dialogreisen mit Aktivisten aus Brasilien, publizieren oder veranstalten öffentliche Tagungen um die Schwierigkeiten und Sichtweisen aus dem Süden in Deutschland zu vermitteln.

Der eigentliche Schwerpunkt unserer Arbeit als Verein liegt in der finanziellen Unterstützung von Projekten der MST in Brasilien – meist im Bildungsbereich. Getragen werden diese Projekte zum Teil über Spenden von Einzelmitgliedern, Freunden oder Basisgruppen hier in Deutschland, aber auch in Kooperation mit anderen europäischen Unterstützergruppen oder privaten und staatlichen Fördergebern.

Zudem sind wir Ansprechpartner für Kontakte zur MST nach Brasilien.

Diese Seite befindet sich im steten Aufbau, … aber bald! Ansonsten möchten wir an dieser Stelle vor allem auf die portugiesischsprachige Webseite der MST in Brasilien, oder die beständig aktualisierte englischsprachige Webseite der FreundInnen der MST, USA verweisen.

Ihre Amiga/os do MST